Triple Shortcut "Customer Experience", 16.04.2018

PdfTriple Shortcut Customer Experience

Idee

Beim dritten Triple Shortcut Evening geht es um das Spannungsfeld zwischen den Versprechungen von New Work/Digitalisierung und der tatsächlichen Kundenerfahrung. Auf der einen Seite haben wir Design Thinking, Radical Customer Centricity, AI, Big Data & Co, die den Konsumenten und MitarbeiterInnen nie dagewesenen Möglichkeiten versprechen. Auf der anderen Seite stehen häufig frustrierende Erfahrungen, welche die Kunden (Pakete werden nicht geliefert, die neue Killer-App stürzt dauernd ab etc.) aber auch MitarbeiterInnen machen (Arbeitsverdichtung, ständige Erreichbarkeit etc.).

Wie passen diese beiden Erfahrungswelten zusammen? Ist die Enttäuschung der Konsumenten schon in den Brüchen von Organisation und Value Chain angelegt? Liegt die Lösung vielleicht sogar im Employee Experience Design, d. h. die Anwendung von UX Design Methoden auf die Mitarbeitenden, die dann an die Kunden beglücken? Oder gibt es Paradoxe, die einfach nicht aufgelöst werden können?

Ablauf

Triple Shortcut 3

Wir wollen gemeinsam einen inspirierenden und freudvollen Abend verbringen, um über den Begriff und seine Bedeutungen zu diskutieren, zu streiten und den ein oder anderen gemeinsamen Nenner zu finden.

Der Abend wird sich in zwei Teile teilen: den Startschuss geben kurze Impulse von Praktikern und Experten. Wir gehen dann fließend über in einen informellen Austausch zu zweit, zu dritt oder in kleinen Gruppen.

Bei Getränken und Snacks schauen wir, wohin uns das Thema treibt. Wir freuen uns auf Euch!

Anstiftende

Termine & Orte

Triple Shortcut "Customer Experience"

16. April 2018

Ort: Hufelandstr. 22
10407 Berlin

iCal

Organisatorisches

Start: 18.00 Uhr

Ende: hängt von Euch ab …

Es treffen sich ausgewählte Praktizierende, Beratende, Forschende und Interessierte; max., 20 Personen

Anmeldung

Um Anmeldung wird gebeten – bei Claas Wenzlik, cw@trinfactory.com